Einträge von VetZentrum

,

Was macht ein Diabetikerwarnhund?

Hunde arbeiten seit Jahrhunderten Seite an Seite mit dem Menschen. Als Hütehunde und Wachhunde, und in jüngeren Zeiten als Polizeihunde, Drogenhunde und als Blindenhunde. Relativ neu ist ein weiteres Berufsfeld der treuen Vierbeiner: Als Assistenzhunde für chronisch kranke

,

Krankheiten beim Hamster erkennen

Hamster gelten allgemein als pflegeleichte, robuste Haustiere. Ist der Hamster jedoch einmal erkrankt, sollten Sie einen Tierarzt aufsuchen. Für Hamsterbesitzer ist es entsprechend, typische Krankheiten frühzeitig zu erkennen und idealerweise Maßnahmen zur Vorbeugung

,

Die größten Sünden der Katzenhaltung

Katzen sind die beliebtesten Haustiere im Land: Glaubt man Statistiken, lebten 2017 rund 13,7 Millionen Miezen in deutschen Haushalten. Zum Vergleich: Die Zahl der Hunde liegt bei etwa 9,2 Millionen, zu denen sich noch 6,1 Mio. Kleintiere wie Nager und 5,3 Millionen Ziervögel

TIERARZT / TIERÄRZTIN gesucht

Für unsere Kleintierpraxis in Hamburg suchen wir eine/n Tierärztin/-arzt in TZ/VZ. Erfahrung wird gerne gesehen, aber auch Anfänger mit gutem Grundwissen

,

Der Zwergpinscher

Der Zwergpinscher, auch Rehpinscher genannt, ist die beliebte Miniaturausgabe des ebenfalls beliebten Deutschen Pinschers. Dieser ist wiederum eng mit dem Schnauzer verwandt. Beide gehören der gleichen Rasse an und entwickelten sich im 19. Jahrhundert erstmals zu beliebten Haushunden. Dabei konnte eine Hundemutter sowohl rauhaarige Pinscher (die späteren Schnauzer) und glatthaarige Pinscher in einem Wurf zur […]

,

Vorsicht Erziehungsfehler beim Hund

Vielen Menschen fällt es schwer, ihren jungen Hund konsequent zu erziehen, wenn der Welpe wieder einmal so herzzerreißend drein schaut. Doch damit tun sie sich selbst keinen Gefallen, denn wie beim Menschen gilt meist auch beim Hund: Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer

,

FORL bei Katzen: Kaum bekannt und ausgesprochen schmerzhaft

Jeder Tierbesitzer weiß, dass auch seine Katze unter Zahnschmerzen leiden kann. Doch FORL, so der offizielle Namen für die häufigste Zahnerkrankung der Katze, ist nur wenigen Tierhaltern ein Begriff. Das Akronym FORL steht für den komplizierten Fachbegriff „Feline Odontoklastische Resorptive Läsion„. Schätzungen zufolge sind bis zu 50% aller über fünf Jahre alten Katzen betroffen! Bei […]

,

Die Bengalkatze

Die Bengal ist eine noch junge Hauskatzenrasse, die aus der bis heute in Asien weit verbreiteten wild lebenden Leopardenkatze hervorging. Sie ist aufgrund ihres getupften Leopardenfells eine ganz besondere Rasse, die immer mehr Liebhaber findet, aber auch anspruchsvoll in der