Einträge von VetZentrum

, , ,

Parasitengefahr bei Auslandsreisen

Derzeit brechen wieder zahllose Deutsche in den Sommerurlaub auf – und häufig sind auch Hund oder Katze mit von der Partie. Neben den etwaigen Zoll- und Impfvorschriften bei Auslandsreisen mit dem Tier, sollten Tierhalter auch über die im Zielland lebenden Parasiten informieren, die das Haustier gefährden können. So muss beispielsweise in ganz Europa vom Polarkreis […]

,

Clickertraining für Ratten

Ratten sind ausgesprochen intelligente Tiere, die als Haustiere viel Beschäftigung benötigen und auch geistig gefordert sein wollen. Dazu können sich Besitzer einiges an kniffligen Aufgaben, z.B. durch Verstecken des Futters einfallen lassen. Eine weitere Möglichkeit, Ratten zu beschäftigen, ist das sogenannte Clickertraining. Wie funktioniert Clickertraining? Clickertraining wird bereits seit vielen Jahren erfolgreich bei Hunden und […]

,

Fremdkörper / Grassamen – Die kleine Gefahr im Sommer!

Der Sommer ist da und mit Ihnen auch die Gräsersamen, die nun überall zu finden sind. Für Kinder oft ein lustiger Zeitvertreib, indem sie die Gräsersamen in die Haare werfen, können Hunde diverse Probleme bekommen. Die Samen finden den Weg in alle Körperöffnungen, wie Augen und Ohren und können so Reizungen hervorrufen, bis sie endlich […]

Durchfall beim Hamster

Durchfall ist beim Hamster nicht ungewöhnlich, denn der Darmtrakt der kleinen Nager ist ausgesprochen empfindlich. Auf keinen Fall darf Durchfall ignoriert werden. Aufgrund des geringen Körpergewichts und der mit dem Durchfall verbundene Dehydrierung kann die Erkrankung für Hamster schnell tödlich ausgehen. Darum sollte das betroffene Tier grundsätzlich zum Tierarzt gebracht werden. Wie kommt es zu […]

,

Chausie Katzen

Die Chausie ist eine ungewöhnliche und eher seltene Katzenrasse, die aus der Kreuzung von Hauskatzen und wilden Rohrkatzen hervorging. Die Geschichte der Chausie Der Wunsch nach exotisch anmutenden Raubkatzen als domestizierte Hauskatzen ist nichts Neues. Vorfahren der Chausie  – einer Kreuzung aus Hauskatzen und wilden Dschungelkatze – lebten bereits im alten Ägypten der Pharaonen. Die […]

Öffnungszeiten während der Urlaubszeit

Liebe Tierfreunde und Patientenbesitzer, während der Urlaubszeit vom 01.-31.Juli haben wir veränderte Sprechzeiten: Mo – Fr 10 – 12 Uhr und 16 – 20 Uhr Sa 10 – 12 Uhr Wir bitten um eine Terminvereinbarung. Telefonische Erreichbarkeit und Medikamenten-/Futterabgabe erfolgt wie immer Mo – Fr von 9 – 20 Uhr und Sa 10 – 12 […]

,

Harnabsatzprobleme bei der Katze

Fast ein Drittel aller Hauskatzen entwickeln im Laufe ihres Lebens Harnwegsbeschwerden. Diese werden vom Tierarzt unter dem Begriff FLUTD zusammengefasst. Dies steht für Feline Lower Urinary Tract Disease, auf Deutsch Erkrankungen der ableitenden Harnwege. Am häufigsten treten Blasensteine, bzw. Harnsteine auf, gefolgt von Blasenentzündungen und Verstopfungen der Harnröhre. Fast ein Drittel aller Hauskatzen entwickeln im […]

,

Was tun im Notfall? Erste Hilfe für Ratten

Ratten sind liebenswerte, hellwache und intelligente Mitbewohner, die gewöhnlich voller Lebensfreude durch ihren Käfig oder ihr Gehege toben. Doch auch sie können sich natürlich verletzen oder erkranken. Mit diesen Tipps leisten Sie Ihrer Ratte Erste Hilfe, bis Sie einen Tierarzt aufsuchen können. Wichtig: Bei Anzeichen einer schweren Erkrankung, z.B. wenn die Ratte apathisch auf der […]

,

Hundesportarten für Ihren Vierbeiner

Immer nur auf der gleichen Strecke spazieren gehen? Da kommt bei Mensch und Tier irgendwann Langeweile auf. Die warmen Sommermonate sind die ideale Gelegenheit, um mit Ihrem Hund einmal etwas Neues auszuprobieren, zum Beispiel diese Hundesportarten. Agility Agility ist die wohl bekannteste Hundesportart überhaupt und die vielleicht unterhaltsamste für Hund und Herrchen.  Der englische Begriff […]

,

Sommerzeit, Grillzeit: Kein Grillfleisch für den Hund

Kaum naht der Sommer, zieht wieder der köstliche Duft frisch gegrillter Steaks, Koteletts und Würstchen durch die Gärten der Nation. Wenn sich die Familie oder Freunde mit dem Grillgut an den Tisch setzen, fällt oft auch etwas für den Hund ab, der bereits erwartungsvoll neben Herrchen oder Frauchen sitzt. Allerdings tun Sie Ihrem Vierbeiner damit […]

Die Sibirische Katze

Aus den endlosen Weiten Sibiriens fand die wunderschöne Sibirische Katze den Weg über die Sowjetunion zunächst in die ehemalige DDR und später auch in die westlichen Bundesländer. In ihrer Heimat werden die groß gewachsenen Katzen mit ihrem langen dichten Fell seit vielen Jahrzehnten Sibirskaja Koschka, also sibirische Katze genannt. Als eigenständige Rasse wurde sie dagegen […]

,

Staupe-Alarm in Hamburg: Was Hundebesitzer jetzt tun sollten

Staupe-Alarm in Hamburg: Was Hundebesitzer jetzt tun sollten Im Ort Glinde östlich des Hamburger Stadtgebietes wurde die hochansteckende Infektionskrankheit Staupe bei einem toten Fuchs festgestellt. Das Veterinäramt Hamburg ruft Hundehalter auf, den Impfschutz Ihrer Hunde zu überprüfen und bei Bedarf den Tierarzt aufzusuchen. Staupe kann für Hunde tödlich werden Staupe wird durch das Canine Staupevirus […]